Turnen für die Birne .....

Grafik Strichmännchen
designed by blubbb

..... benennt es eine liebe Freundin. Ich bevorzuge "Bewegung zum Erhalt der geistigen und körperlichen Fähigkeiten bis ins hohe Alter".

 

Gemeint sind integrative Bewegungsübungen, die die Gehirntätigkeit anregen, das synchrone Zusammenspiel beider Gehirnhemisphären - also die Kreativität und das analytische Denken - ermöglichen und damit unsere (schlummernden) Potenziale hervorbringen und aktivieren.

 

Schon unsere Großmütter versuchten uns bildhaft zu motivieren mit den - ach so wahren - Worten "Wer rastet, der rostet!" oder "Sich regen bringt Segen!".

 

Was darf man sich also unter "Turnen für die Birne" .....

..... vorstellen? Und was bringt dir das?

 

Es geht in erster Linie ums Lernen. Lernen begleitet uns ein ganzes Leben lang. Jede neue Situation, jede neue Begegnung, jeder neue Eindruck setzt einen Lernprozess in Kraft, egal wie alt wir sind. Und jeder lernt anders, lebt anders und altert anders. Doch eines ist für uns alle gleich: Bewegung ist der Schlüssel zum Lernen.

 

Einfache Körperbewegungen regen die Hirntätigkeit an, bauen Stress ab und erhöhen die Denkleistung - und zwar unabhängig von Alter und Lebenssituation.

 

Mein Fokus liegt auf der Generation jenseits der 50. Die Kinesiologierichtungen Brain Gym® (Gymnastik fürs Gehirn) und Edu-Kinestetik® (Erziehung zur Bewegung) halten eine erprobte und effiziente Auswahl an leicht erlern- und durchführbaren Bewegungen parat, die selbst Personen mit körperlichen Einschränkungen problemlos mitmachen können.

 

Ab April 2017 startet ein Bewegungszyklus mit unterschiedlichen Zielsetzungen. So öffnen wir einmal das Sehen oder Hören, die Organisation oder den Fokus, oder stärken durch spezielle Meridianübungen den gesamten Körper.

 

Details dazu erfährst du bei einem kostenlosen Infoabend. Ich freue mich auf dich.

 

 

 

Weitere Infos zu meiner Arbeit findest du hier.

 

Wenn du regelmäßig über meine Aktivitäten und Blog-Einträge informiert werden willst, dann melde dich bitte für meinen Newsletter an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Veranstaltung

Meditationsklänge

18.12.2017

Adventspecial

Katerfrühstück - einmal anders

01.12.2017-05.01.2018

Qualitätssiegel