"hinausgekräht" - der Blog

Grafik krähender Hahn
© Ingrid Fischer by Freepiks

Bloggen ist in ... und wer will nicht in sein.

Also wage ich es auch und versuche mich hier an meinem ersten Blog-Artikel.

 

Was darf man hier von mir erwarten?

  • aktuelle Informationen in Bezug auf meine Arbeit
  • Infos zu meinen Veranstaltungen und Seminaren
  • Interessantes zum Thema Gesundheit
  • Tipps zur Selbsthilfe und für dein Wohlbefinden
  • Gedanken zu aktuellen Themen
  • vielleicht den einen oder anderen Gasteintrag
  • und einiges mehr

 

Warum "hinausgekräht"?

Ich habe mich spontan zu diesem Blog entschlossen. Und ebenso spontan lasse ich gerne andere an meinen Gedanken, Ideen und Erfahrungen teilhaben - so impulsiv eben, wie der Hahn kräht.

 

Wenn dir ein Eintrag gefällt oder du konstruktiv etwas dazu beitragen willst, dann ist mir dein Kommentar sehr willkommen.

Für deine Fragen stehe ich gerne via E-Mail zur Verfügung.

Beschimpfungen oder Diffamierungen haben hier keinen Raum und werden kommentarlos gelöscht.

 

Wenn du regelmäßig über meine Aktivitäten und Blog-Einträge informiert werden willst, dann melde dich bitte für meinen Newsletter an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Peter R. (Freitag, 24 Februar 2017 19:00)

    Hallo Ingrid!

    Ich finde Deine Beiträge immer toll - meist frei von der Leber geschrieben, zeitweise ist auch ein gewisser Sarkasmus dabei....
    Wer Deine Angebote noch nicht kennt, der sollte wirklich einmal "zuschlagen", denn z.B. die Klangschalensitzung & -meditation kann ich nur wärmstens empfehlen! Ich war selbst total überrascht. Eigentlich nur zur Entspannung hingegangen, fühlte ich mich danach fast wie "neugeboren". Ich habe als Unfallfolgeerscheinung zwei verschieden muskulös aufgebaute Körperseiten und mein Körper konzentriert sich seit jeher auf die stärkere Seite. Nach der Sitzung war ich total entspannt und als ich zum Auto ging, bemerkte ich, dass mein Körper nun neu "zentriert" war, also, dass ich gefühlsmäßig gleichwertige Körperseiten hatte. Dieser Zustand hält bis heute an und steigert, wie sich jeder vostellen kann, mein Wohlbefinden sehr. *freu*

    Vielen Dank dafür!
    Peter

Nächste Veranstaltung

Turnen für die Birne

09.10.2017

Qualitätssiegel